Eltern-Kind-Gruppe

Für Eltern von behinderten Kindern und Kindern mit besonderen Entwicklungsauffälligkeiten

Die Eltern-Kind-Gruppe ist ein offenes Angebot, das im regelmäßigen Rhythmus von drei Monaten in der Frühförderstelle St. Raphael stattfindet.

Ziele sind:

  • die Vernetzung untereinander
  • der Austausch von Erfahrungen
  • das Knüpfen von Kontakten
  • die Weitergaben von Informationen