Pädagogische Fachkräfte bzw. qualifizierte Hilfskräfte im Gruppendienst (m/w/d)

Für unsere Wohnpflegeheime Metten und Osterhofen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte bzw. Qualifizierte Hilfskräfte im Gruppendienst (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit.


Ihr Aufgabenspektrum:

  • Ganzheitliche pädagogische/pflegerische Begleitung, Förderung, Pflege und assistierende Hilfe der Heimbewohner
  • Beteiligung bei Planung, Durchführung und Reflexion pädagogischer und pflegerischer Maßnahmen
  • Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben nach gesetzlichen Vorgaben
  • Enge Zusammenarbeit und Informationsweitergabe an Gruppenleitung, Fachdienst und Einrichtungsleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen/gesetzlichen Betreuern
  • Umsetzung der gesetzlichen bzw. konzeptionellen Vorgaben und der Qualitätsrichtlinien
  • Mitgestaltung von Freizeitaktivitäten und tagesstrukturierenden Angeboten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Fachkraft:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Heilpädagogen, Erzieher, Heilerziehungs-, Alten- bzw. Krankenpfleger oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d)
  • Qualifizierte Hilfskraft:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kinder-, Heilerziehungspflege-, Altenpflege- oder Krankenpflegehelfer, Sozialbetreuer bzw. Betreuungskraft (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Hohes Engagement, Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft
  • Soziale Kompetenz sowie zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zum Schichtdienst
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3) und Bereitschaft zur Personenbeförderung
  • Vollständiger Impfschutz gegen COVID 19 (§20a IfSG) sowie Erweitertes Führungszeugnis
  • Eignung für die Begegnung mit Menschen mit Behinderung
  • Identifizierung mit unseren Idealen und Leitlinien

Wir bieten

  • Vergütung nach der Entgeltordnung Sozial- und Erziehungsdienst TVöD VKA   Anlage C
  • Rein arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer
  • Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Supervision
  • Raum für Ideen und Engagement
  • Einen interessanten Arbeitsplatz sowie kollegiales Arbeiten
  • Die Stelle ist befristet nach TzBfG

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne auch als e-mail an:
Lebenshilfe Deggendorf e. V., Personalabteilung,
Max-Peinkofer-Straße 12, 94469 Deggendorf
e-mail: stellenangebote@lebenshilfe-deggendorf.de

Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.