Heilpädagogische Tagesstätte

Die Heilpädagogische Tagesstätte wurde 1999 in der Graflinger Straße in Deggendorf eröffnet und ist im September 2006 in die Metzgergasse in Deggendorf umgezogen. Hier erfüllte sich nun der Wunsch nach einem „pädagogischen Haus“, das lange Wege überflüssig macht und komplizierte Terminvereinbarungen der Vergangenheit angehören lässt.

Im 1. Stock des Neubaus befindet sich die Ergotherapiepraxis Frau Erls, im 2. Stock die Tagesstätte und im 3. Stock ein Teil der Frühförderstelle, der – ebenso wie der im Haus befindliche Bewegungsraum – jederzeit genutzt werden kann.

Die Tagesstätte wird täglich von neun Kindern besucht. Sie gehen alle in Grund-, Haupt- und Förderschulen im Landkreis und werden täglich mit dem Bus gebracht und am Abend wieder nach Hause gefahren. Durch einen sehr strukturierten Tagesablauf mit Angeboten im motorischen, kognitiven, sozialen und therapeutischen Bereich wird den Kindern ein Rahmen gegeben, mit Fachpersonal an ihren unterschiedlichen Schwierigkeiten im Sozialverhalten zu arbeiten.

Der Problematik einer „innerlichen Reizüberflutung“ wird durch eine reizarme Außengestaltung Rechnung getragen. Die gezielte Strukturierung – nicht nur des Tagesablaufes – mittels klarer Farbwahl und übersichtlicher Raum- und Ausstattungsgestaltung gibt den Kindern zusätzlich Sicherheit und Klarheit, sie trägt auch dazu bei, die Konzentration auf das Wesentliche zu unterstützen.

In der nunmehr über 15jährigen Arbeit mit über 60 Kindern und deren Eltern, Groß- oder Pflegeeltern wurde vielen Familien geholfen, ihre elterlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, sich anstehenden Themen stellen zu können und gemeinsam Lösungen für das familiäre Umfeld zu finden. Auch Jahre nach der Betreuung gibt es einige „Ehemalige“, die spontan Besuche abstatten und den jüngeren Kindern sehr authentisch und mit einem Grinsen versichern, das alles auch schon einmal „durchgemacht“ zu haben. Die Nachhaltigkeit der Beziehungsqualität ist einer unserer persönlichen Gradmesser für das Gelingen der Jugendhilfemaßnahme.

Heilpädagogische Tagesstätte

Metzgergasse 18
94469 Deggendorf
Tel. +49(0)9 91 / 3 79 03 02
Fax +49(0)9 91 / 3 79 14 06
hpt@lh-deg.de

Karin Prebeck
Einrichtungsleitung / Dipl.-Sozialpädagogin (FH)